Evoke Motorcycles enthüllt Cruiser Bike 6061

Evoke Motorcycle ist ein in 2014 gegründetes Start-up mit Sitz im chinesischen Beijing, das sich auf die Entwicklung von elektrischen Motorräder spezialisiert hat. Mit ihren Urban Bikes konnten die Macher bereits für Aufmerksamkeit sorgen. Das Urban S, ein nacktes Streetbike der 125cc Klasse, gibt es seit 2018 auch in Europa für $ 9’499. Dafür erhält der Kunde ein elektrisches Motorrad mit einem 19 kW starken Elektromotor. Mit der verbauten 9 kWh Batterie (99.2 V 90 Ah von Samsung SDI) erreicht das Bike eine Reichweite von 125 bis 200 Kilometer und eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h.

Evoke 6061 – 120 kW, 272 Nm und über 320 km Reichweite

Evoke 6061
Evoke 6061, © Evoke Motorcycles

Mit dem nun vorgestellten Evoke 6061 zeigt Evoke Motorcycle ein neues Cruiser Bike mit offenem Rahmen und mit im Vergleich zum Urban Bike deutlich höherer Leistung. Dafür hat das Unternehmen einen neuen Antrieb entwickelt. Dieser sowie weitere Komponenten wie beispielsweise die Batterie werden direkt am Aluminiumrahmen geschraubt. Der neue Elektromotor liefert eine Leistung von 120 Kilowatt sowie ein maximales Drehmoment von 272 Nm. Die Batterie besteht aus 6 Batteriemodulen und besitzt eine Kapazität von 15.4 kWh. Die Batteriemodule enthalten Zellen vom Typ 18650. Sowohl Software wie auch Hardware hat Evoke Motorcycle selbst entwickelt und den Fokus dabei auf schnelles Aufladen gelegt. Dabei kann die Batterie von 0 bis 80% in nur 15 Minuten geladen werden. Für Europa wird das Bike einen CCS Schnellladeanschluss erhalten. Die Evoke 6061 soll eine höhere Reichweite erreichen, als vergleichbare Elektromotorräder wie die Lightning Strike oder die Zero SR/F, die beide mit einer Batterieladung rund 320 km weit kommen.

Die ersten Motorräder sollen im Sommer auf Testfahrten gehen und Aufschluss über die korrekte Auswahl der Komponenten geben. Mit den ersten Auslieferungen in China rechnet das Unternehmen mit Ende 2019. Eine Markteinführung in Europa und den USA ist anzunehmen.

Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar