Porsche Taycan Turbo und Turbo S – ab CHF 194’900

Porsche Taycan Turbo S

Gestern haben wir über die Präsentation des Porsche Taycan in der finalen Serienversion berichtet. Heute zeigen wir mehr Details zu den ersten beiden Versionen – dem Taycan Turbo und dem Taycan Turbo S.

Für Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG, beginnt für die auf 70 Jahre zurück blickende Marke eine neue Ära. Der Taycan – als erster Ableger dieser neuen Sportwagen Generation – verbindet die Porsche Tradition mit der Zukunft und wird die Erfolgsstory von Porsche fortführen. Zu Beginn dieser neuen Ära stellt Porsche die beiden Top-Modelle des Taycan ins Schaufenster. Später werden auch günstigere und schwächere Versionen des Taycan zur Verfügung stehen. Bis dahin markiert der Taycan Turbo den Einstieg in die elektrische Porsche Welt.

Porsche Taycan Turbo – ab CHF 194’900.-

Für den Porsche Taycan Turbo müssen Interessierte CHF 194’900.- auf den Tisch legen. Dafür erhält der Kunde einen elektrischen Sportwagen mit je einem permanenterregter Synchronmotor pro Achse und einer Systemleistung von 460 kW (500 kW mit Overboost). Der Turbo beschleunigt in 3.2 Sekunden von 0 auf Tempo 100. Weitere Highlights sind ein 2-Gang Getriebe und ein 800 Volt Hochvoltsystem. Der erste Gang des Automatikgetriebes wird nur für sportliche Fahrleistungen aktiviert und ist beispielsweise nötig, um die maximale Beschleunigung aus dem Stand zu erzielen. Der zweite Gang sorgt für einen sparsamen Betrieb und die Höchstgeschwindigkeit von 261 km/h.

Die verbaute 93.4 kWh Batterie besteht aus 396 Zellen von LG Chem und ermöglicht eine Reichweite nach WLTP von 450 Kilometer. Geladen kann die Batterie mit einer maximalen Leistung von 270 kW. Das bedeutet, dass der der Taycan an einer entsprechenden 800 Volt Schnellladesäule von 5 auf 80 Prozent in 22 Minuten geladen werden kann. Dies wohlgemerkt nur unter idealen Bedingungen. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt dauert der Ladevorgang doppel so lang. An einer gewöhnlichen 400 Volt Schnellladesäule lädt der Taycan mit maximal 50 kW. Optional ist ein On-Board DC-Lader für CHF 510.- erhältlich. Dieser schraubt die Ladeleistung auf bis zu 150 kW hoch. Zu Hause kann der Taycan an einer Wallbox mit 11 kW geladen werden. Porsche wird noch einen 22-kW On-Board Lader nachreichen. Die Ladebuchsen befinden sich an beiden Fahrzeugseiten zwischen Vorderrad und Türen, wobei der CCS Anschluss nur auf der Beifahrerseite zu finden ist

Der Kofferraum des Taycan fasst 366 Liter. Genug Platz für zwei Golf-Bags oder sechs Trolleys. Zusätzlich befindet sich auch unter der Motorhaube ein Kofferraum mit einem Volumen von 81 Liter.

Porsche Taycan Turbo S – ab CHF 237’500.-

Für die Topversion, dem Porsche Turbo S sind CHF 237’500.- fällig. Dann beschleunigt der Taycan von 0 auf 100 km/h in 2.8 Sekunden. Die Systemleistung beträgt auch beim Turbo S 460 kW. Im Overboost erreicht die Leistung kurzfristig aber 560 kW. Einziger Wermutstropfen des Turbo S ist die verringerte Reichweite. Bei gleicher Batteriekapazität beträgt die mögliche Reichweite 412 km nach WLTP.

Porsche-Taycan-Performance
Porsche Taycan Performance, © Porsche AG

Weitere Merkmale und Komfort-Features des Porsche Taycan

  • Seitliche Lufteinlässe vor den Vorderrädern – so genannte Air Curtains
  • 4-Punkt-LED-Matrix-Scheinwerfer
  • Automatisch ausfahrende Türgriffe
  • Panorama-Festglasdach
  • Advanced Climate Control (2- oder 4-Zonen)
  • Porsche Communication Management (PCM) inkl. Online Navigation mit 10,9-Zoll
    großen Zentraldisplay
  • Kombiinstrument, bestehend aus einem 16,8-Zoll Curved Display und außenliegenden Bedienfeldern mit Direct Touch Control, Apple CarPlay, Apple Music
  • 8,4-Zoll Mittelkonsolenbedienteil für Klimaregelung u.a.
  • Für die Rückbank ist optional ein 5,9-Zoll großes Touchdisplay im Fond erhältlich
  • Adaptive Luftfederung
  • Hinterachslenkung
  • Wankstabilisierung, Porsche Dynamic Chassis Control Sport (PDCC Sport)
  • Porsche Active Suspension Management (PASM): eine elektronische
    Verstellung des Stoßdämpfersystems
  • Porsche 4D-Chassis Control: ein integrierter Fahrwerkregler, der die Steuergeräte der einzelnen Fahrwerkkomponenten dirigiert und aufeinander abstimmt
  • Abstandsregeltempostat (ACC)
  • Porsche InnoDrive inkl. Abstandsregeltempostat: Der Vorausschauhorizont wird durch das System auf bis zu 3 km erweitert. Informationen aus den Radar- und Videosystemen werden berücksichtigt.
  • Aktive Spurführung, Stauassistent, Spurwechselassistent, Nachtsichtassistent
  • Optimale Umsicht beim eigenhändigen Ein- und Ausparken über Surround View
  • elektrische Ladeklappe
  • LTE-Kommunikationsmodul
Porsche Innenraum, © Porsche AG

Farben und Polster

  • 2 Uni Farben: weiss und schwarz
  • 11 Metallic Farben
  • 4 Sonderfarben
  • Diverse Leder- und Interieurkombinationen
 Porsche Taycan TurboPorsche Taycan Turbo S
Preisab CHF 194'900 ab CHF 237'500
Leistung460 kW (Overboost 500 kW)460 kW (Overboost 560 kW)
maximales Drehmoment850 Nm1'050 Nm
Höchstgeschwindigkeit 260 km/h260 km/h
0 bis 100 km/h3.2 Sek.2.8 Sek.
Reichweite nach WLTPbis 450 kmbis 412 km
Verbrauch nach WLTP23 bis 26.7 kWh pro 100 km24.5 bis 25.7 kWh pro 100 km
Ladezeit DC mit 270 kW22.5 Min. (80%)22.5 Min. (80%)
Ladeleistung AC11 kW 11 kW
Ladezeit AC9 Std. (100%)9 Std. (100%)
cW-Wert0.220.25
Leergewicht2'305 kg2'295 kg
Kofferraumvorne 81 Liter, hinten 366 Litervorne 81 Liter, hinten 366 Liter
Wendekreis11.2 m11.2 m
BremsenPorsche Surface Coated Brake (PSCB)Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB)
Abmessungen in mm (LxBxH)4'963 x 1'966 x 1'3814'963 x 1'966 x 1'378
Räder20 Zoll
vorne: 245/45
hinten: 285/40
21 Zoll
vorne: 265/35
hinten: 305/30

Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar