Porsche Taycan und Tesla Model S im Vergleich

Eigentlich sollte der neue und frisch präsentierte Porsche Taycan nicht mit dem bekannten und seit 2013 verfügbaren Tesla Model S verglichen werden. Eigentlich! Zwar haben beide Fahrzeuge gewisse Gemeinsamkeiten. Beide fahren rein elektrisch, besitzen grosse Batterien, bieten mind. 4 Personen Platz, bieten Fahrleistungen auf Supersportwagen-Niveau und sind mit Elektronik vollgestopft. Im Inneren finden sich bei beiden kaum physische Knöpfe sondern werden von Bildschirmen und Touchdisplays dominiert. Beim Model S findet sich ein Display hinter dem Lenkrad und ein riesengrosses 17 Zoll Display in der Mitte. Beim Porsche befindet sich ein grosses Curved-Display als Kombiinstrument hinten dem Lenkrad und zusätzlich finden 2 bis 3 weitere Touchdisplay im Innenraum Platz.

Tesla Model S – die sportliche Reise-Limousine

Tesla Model S
Tesla Model S, © Tesla

Die Unterschiede könnten bei so vielen Gemeinsamkeiten aber nicht grösser ausfallen. Angefangen mit dem „Wesen“ der Fahrzeuge. Das mittlerweile gut 7 jährige Tesla Model S möchte in der Performance Version nichts mehr als eine möglichst komfortable Limousine mit viel Platz und Beschleunigsungswerte auf höchtstem Supersportwagen Niveau sein. Wirklich wohl fühlt sich ein Model S auf Autobahnen, Landstrassen oder kurvenreichen Bergstrassen. Natürlich liegt auch ein Besuch auf einer Rennstrecke in Anbetracht der Fahrleistungen nahe, doch wirklich wohl wird sich dort eine komfortable Limousine nicht fühlen.

Porsche Taycan – Elektro-Sportwagen für die Rennstrecke

Porsche Taycan Turbo S
Porsche Taycan Turbo S, © Porsche AG

Ganz anders ein Porsche Taycan. Ein echter Sportwagen aus Stuttgart. Gebaut für die Rennstrecke mit den Genen eines Porsche 911. Vier Personen und ein wenig Gepäck finden Platz und der Komfort sollte auch nicht zu kurz kommen. Die Performance muss immer wieder abrufbar sein – ohne Einbussen. So viel zum Lastenheft! Das Fahrzeug ist auf Leistung getrimmt und für die Kurven der Rennstrecke abgestimmt. Und genau auf diesen Rennstrecken oder kurvenreichen Bergstrassen fühlt sich ein Porsche pudelwohl.

Warum werden nun also eine Komfort-Limousine mit einem Sportwagen verglichen? Ganz einfach. Ein Tesla-Killer muss endlich gefunden werden um den Platzhirschen vom Thron zu stossen. Aus diesem Grund werden wir in nächster Zeit sehr viele Model S und Taycan Vergleiche finden.

Econaut möchte diesen Test bereits vorwegnehmen und aufzeigen, dass ein solcher Vergleich keinen Sieger hervor bringen kann. Das Fazit bereits vorweg: Wer einen elektrischen Sportwagen sucht, häufig auf die Rennstrecke fährt und mindestens CHF 200’000 ausgeben will oder kann, der greift zum Porsche. Wer eine Limousine mit Super-Fahrleistungen, hohe Reichweite, ein exzellent ausgebautes Schnellladenetz, regelmässige Over-the-Air Updates, das volle Potential für zukünftiges autonomes Fahren möchte und knapp die Hälfte ausgeben kann, greift zum Tesla.

Lassen wir nun aber auch ein paar Daten sprechen:

Technische Daten im Vergleich

 Tesla Model S PerformancePorsche Taycan TurboPorsche Taycan Turbo S
Leistung449 kW460 kW (Overboost 500 kW)460 kW (Overboost 560 kW)
maximales Drehmoment967 Nm850 Nm1'050 Nm
Höchstgeschwindigkeit261 km/h260 km/h260 km/h
0 bis 100 km/h2.6 Sek.3.2 Sek.2.8 Sek.
Batterie100 kWh93.4 kWh93.4 kWh
Reichweite nach WLTP590 km450 km412 km
max. Ladeleistung DC200 kW (400 Volt)270 kW (800 Volt)
150 kW (400 Volt)
270 kW (800 Volt)
150 kW (400 Volt)
Ladeleistung AC16.5 kW11 kW11 kW
cw-Wert0.240.220.25
Kofferraumvorne: 150 l
hinten: 745 l
vorne: 81 l
hinten: 366 l
vorne: 81 l
hinten: 366 l
Wendekreis11.3 m11.2 m11.2 m
Leergewicht2'100 kg2'305 kg2'295 kg
Abmessungen in mm (LxBxH)4'979 x 1'964 x 1'4454'963 x 1'966 x 1'3814'963 x 1'966 x 1'378

Tesla Model S Performance und Porsche Taycan im Preisvergleich

Für den Preisvergleich haben wir die Fahrzeuge ausstattungsbereinigt.

Preise in CHFTesla Model S PerformancePorsche Taycan TurboPorsche Taycan Turbo S
Basispreis 117'400194'900237'500
Swiss Packagen.a.00
Garantie 4 Jahreinkl.inkl.inkl.
Mobile Charger Connect (Wallbox), zwingend bei Porsche7501'3201'320
Metallicfarbe1'600inkl.inkl.
Räder 21 Zoll4'8003'920inkl.
Lederausstattunginkl.inkl.inkl.
Sportsitze, elektrischinkl.inkl.inkl.
Lenkradheizunginkl.330330
Adaptives Fahrwerkinkl.3'9803'980
Panorama Glasdachinkl.1'9601'960
Fahrassistenzsysteme (Abstandsregelung, Spurhalteassistent, etc.)inkl.1'6101'610
Full Self Driving6'300n.a.n.a.
Garagentoröffnerinkl.350350
Komfortzuganginkl.1'340inkl.
Ambient-Beleuchtunginkl.520inkl.
(Porsche) Vehicle Tracking System Plusinkl.510510
Elektrische Ladeklappeinkl.760760
Total Zubehör7'69016'60010'820
Endpreis125'090211'500248'320

 

 

Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar