So viel kostet ein Tesla wirklich

Zugegeben! In Anbetracht der auf der Webseite von Tesla aufgerufenen Verkaufspreise für ein Model S kann schnell der Eindruck entstehen, dass ein Tesla teuer und nur etwas für Gutbetuchte ist. Bei Preisen ab rund CHF 80’000.- mag dieser erste Eindruck auch zutreffen. Doch wer alle für den Betrieb anfallende Kosten berücksichtigt und genau nachrechnet, der wird schnell feststellen, dass ein Tesla gar nicht mal so teuer ist wie zu Beginn noch vermutet. An dieser Stelle muss erwähnt werden, dass nicht der Fehler begangen werden darf, und die Gesamtkosten eines Tesla Model S mit einem Neupreis von über CHF 80’000 mit denen eines Mitteklassewagens von CHF 40’000 verglichen werden kann. Solchen vorgenommenen Vergleichen begegnen wir leider immer wieder. Am Ende gewinnt natürlich der Mittelklassewagen das Kostenkapitel und stellt aus Sicht des Verfassers die günstigere und damit bessere Alternative dar. Kaum verwunderlich, denn der Preisunterschied von CHF 40’000.- kann auch ein Tesla mit seinen tieferen Betriebskosten nicht mehr kompensieren. Für einen fairen Vergleich sollten darum auch nicht Äpfel mit Birnen verglichen werden. Ein von uns vor einem Jahr vorgenommener Kostenvergleich zwischen einem Tesla Model S 75D und seinen direkten Konkurrenten zeigt ein seriöses Bild und liefert verwertbare Ergebnisse. Lesenswert ist auch der Beitrag zum Kostenvergleich zwischen einem Tesla Model X und seinen Plug-In Kontrahenten.

In diesem Beitrag werden die Gesamtkosten eines Tesla Model S 75D über einen zuvor definierten Zeitraum aufgegliedert und transparent dargestellt. So erfährt der Leser wie viel ein Tesla wirklich kostet und wie sich der hohe Anschaffungspreis über den betrachteten Zeitraum in Bezug zu den Betriebskosten relativieren lässt.

Anschaffung

Tesla Design Studio
Tesla Design Studio

Für ein neues Tesla Model S 75D müssen aktuell mindestens CHF 83’990.- ausgegeben werden. Für diese stolze Summe erhält der Käufer jedoch eine bereits sehr umfangreich ausgestattete Limousine mit den Fahrleistungen eines Sportwagens. Optional stehen daher auch nur noch eine Metallic-Lackierung, ein Schiebedach, 21 Zoll Alufelgen, eine Lederausstattung, Winterräder und die erweiterten Autopilotfunktionalitäten zur Auswahl.

Alternativ kann das Model S 75D auch geleast werden. Bei einer Laufzeit von 5 Jahren, einer Laufleistung von 15’000 Kilometer pro Jahr und einer Anzahlung von CHF 8’399.- (10% Kaufpreis) fallen bei einem aktuellen Leasingzins von 3.25 % monatliche Raten in Höhe von CHF 903.- an. Der berechnete Restwert beträgt am Ende der Laufzeit CHF 31’076.-. *

Laufenden Fixkosten

Neben allfälligen Leasingraten fallen die Versicherungsprämien, die Fahrzeugsteuer und die jährlichen Wartungskosten als wiederkehrende Kosten an.

Die jährliche Versicherungsprämie für einen Mann, Jahrgang 1970, Schweizer, Wohnort Kanton Solothurn, nur private Fahrten mit einer Vollkaskodeckung inklusive Parkschaden, Bonusschutz und Grobfahrlässigkeit belaufen sich auf rund CHF 1’200.-.

Die Fahrzeugsteuer fällt in der Schweiz von Kanton zu Kanton unterschiedlich aus. In den Kantonen Solothurn oder St. Gallen (erste 4 Jahre) fallen keine Verkehrssteuern für Elektrofahrzeuge an. Andere Kantone wie Zug gewähren einen Rabatt von 50%. Luzern oder der Kanton Aargau zum Beispiel kennen keinen Rabatt für Elektroautos. Eine Übersicht findet sich bei e-mobile.ch.

Tesla Wartungspakete
Tesla Wartungspakete – Wartungsplan

Tesla empfiehlt jährlich oder nach 20’000 Kilometer eine Wartung durchführen zu lassen. Die meisten Tesla Kunden folgen dieser Empfehlung und geben ihr Fahrzeug jährlich bei Tesla ab. Es gibt aber auch Kunden, die den ersten Service erst nach 3 bis 4 Jahren durchführen lassen. Innerhalb des ersten Jahres nach Auslieferung kann der Kunde ein spezielles Wartungspaket abschliessen. Dieses beinhaltet den jährlichen Service für 3 oder 4 Jahre. Das 4-Jahre-Wartungspaket kostet CHF 2’518.- und ist ein paar hundert Franken günstiger als die vergleichbaren Einzelservices.

Energiekosten

Der grösste Trumpf spielen Elektroautos bei den Energiekosten aus. Im Vergleich zu Benzin oder Diesel fallen die nötigen Stromkosten um ein Vielfaches tiefer aus. Tesla Kunden profitieren darüber hinaus vom eigenen Supercharger Schnellladenetz, das für die Aufladung der Batterien sogar kostenlos genutzt werden kann. Auch in Shoppingcenter, Parkhäuser, Hotels oder Restaurants finden sich vielmals kostenlose Ladestationen. Des Weiteren bieten auch immer mehr Arbeitgeber die Möglichkeit an, das eigenen Elektroauto am Arbeitsplatz günstig oder sogar kostenlos aufzuladen. Eine weitere Möglichkeit um kostenlosen Strom zu laden besteht in der Aufrüstung des eigenen Hausdaches mit Solarpanels.

Für die Berechnung der Energiekosten wird in diesem Beitrag davon ausgegangen, dass der benötigte Strom zu 30% am Supercharger und zu 20% an anderen Orten kostenlos bezogen wird. Für die restlichen 50% wird mit einem Kilowattstundenpreis von CHF 0.20 gerechnet.

Wiederverkauf

Im Vergleich zu anderen Herstellern fällt der Wertverlust bei Tesla relativ moderat aus. Das bedeutet auch, dass der Preis für einen gebrauchten Tesla vergleichsweise hoch ausfällt – auch im Hinblick auf ein neues Tesla Model S. Dazu ein Beispiel: Für ein fünfjähriges Tesla Model S 85 mit über 100’000 Kilometer sind rund CHF 48’000.- fällig. Ein zum Model S 85 durchwegs vergleichbares neues Model S 75D kostet „nur“ CHF 36’000 mehr. Bei diesem Preisunterschied lohnt es sich, das Fahrzeug nach 5 Jahren wieder zu verkaufen. Insbesondere auch, da die Standzeiten für ein gebrauchtes Tesla Model S in den Preisregionen zwischen CHF 48’000.- und CHF 58’000.- sehr kurz ausfallen. Im Falle eines 5-Jahres Leasing lohnt es sich vor allem, das Auto am Ende der Laufzeit zu dem von Tesla garantierten Restwert zu übernommen und anschliessend privat zu verkaufen. Gemäss Leasingrecht hat der Leasingnehmer zwar kein Vorkaufsrecht, doch Tesla gewährt dem Leasingnehmer in der Regel das geleaste Fahrzeug am Ende der Leasingdauer zu übernehmen. Weitere spannende Informationen rund um einen gebrauchten Tesla sind im entsprechenden Bericht zu finden.

Berechnung der Gesamtkosten – Total Cost of Ownership

Parameter

Betrachtungszeitraum5 Jahre
Laufleistung15'000 km / Jahr
Energieverbrauch19 kWh / 100km
Anteil kostenloses Laden50%
EnergiekostenCHF 0.20 / kWh

Kostenaufstellung

in CHFKaufLeasing
Kaufpreis Model S 75D83'990-
Leasing Model S 75D - Anzahlung-8'399
Leasing - monatliche Rate903
Versicherung jährlich1'2001'200
Verkehrssteuern jährlich00
Wartungspaket 4 Jahre2'5182'518
Energiekosten jährlich258258
Übernahme Leasing - Restwert-31'076
Wiederverkauf48'00048'000

Gesamtkosten über 5 Jahre

in CHFKaufLeasing
Kaufpreis83'990-
Leasing-61'676
Versicherung6'0006'000
Verkehrssteuern00
Wartung2'5182'518
Energiekosten1'4251'425
Restwert Leasing-31'076
Wiederverkauf- 48'000- 48'000
Totalkosten45'93354'695
Kosten pro Jahr9'186.6010'939.00
Kosten pro km0.610.73

Individuelle Berechnung mit unserem Kostenrechner

Mit unserem neuen Kostenrechner können Sie die Kosten für Ihr Model S individuell berechnen lassen.

 

Ebenfalls lesenswert

 

*Die Leasingvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt (Artikel 3 UWG).
Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Beitrag teilen