Sonnenenergie auch für die Fahrzeuge der Kleinen

Sonnenenergie
Garage mit Solarpanel als Ladestation
Garage mit Solarpanel als Ladestation

Unsere Kinder sollen den Umgang mit nachhaltiger Mobilität und Sonnenenergie bereits im Kindesalter entdecken und erleben. Durch die alltäglichen Erfahrungen lernen sie, dass Nachhaltigkeit und Klimafreundlichkeit das Normalste der Welt sind. So ist für die beiden schon selbstverständlich, dass moderne Autos mit Strom fahren und per Kabel an einer Steckdose geladen werden. Nur die alten Autos müssen noch den Umweg über die Tankstelle machen um Benzin oder Diesel zu tanken. Und wenn die Sonne den blauen Himmel erhellt, werden unsere Elektroautos direkt mit den Sonnenstrahlen geladen, die auf unser Hausdach treffen. Um diesen Vorgang für die beiden besser zu verdeutlichen und erlebbar zu machen, haben wir eine kleine Solarzelle montiert, die bei Sonnenschein die Batterien ihres Elektro-Minis auflädt.

Garage für den Elektro-Mini
Garage für den Elektro-Mini

Für dieses kleine Projekt braucht es lediglich ein Solarmodul, einen Laderegler, Stromkabel und ein bisschen Zeit. Das 70 Watt Solarmodul haben wir aufs Dach ihrer Mini-Garage in südlicher Richtung montiert, und die beiden dazugehörenden Stromkabel am 12 Volt Laderegler angeschlossen. Damit die Batterie des Elektro-Minis unkompliziert geladen werden kann, muss sie nur als Backup Batterie mit dem Laderegler verbunden werden. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass der Laderegler die Batterie überwacht und ein Tiefenentladen oder ein Überladen verhindert. Um auch das möglichst einfach zu halten, haben wir direkt an der 12 Volt Batterie ein Stromkabel gelötet, das zu einer kleinen Kupplungsdose führt.  Das am Laderegler angeschlossene Ladekabel kann nun direkt hier eingesteckt werden. Abschliessend dann nur noch einen simplen Schalter zwischen Solarmodul und Laderegler hängen, der den Strom aus der Solarzelle erst zum Laderegler fliessen lässt, wenn der Elektro-Mini angeschlossen ist. So einfach lässt sich eine Solar-Ladestation für Kinderfahrzeuge bauen.

Für eine vollständige Ladung der Batterie werden etwa 4 bis 6 Stunden Sonnenschein benötigt.

 

Beitrag teilen