Tesla Model 3 ab Februar für CHF 59’400 erhältlich

Heute hat Tesla ihre europäischen Webseiten aktualisiert und neue Informationen zum Model 3 publiziert. Auf der neu aufgebauten Model 3 Seite werden unter anderem die WLTP Reichweiten der Vierradantriebsmodelle mit grosser Batterie aufgelistet. Das AWD Model mit grosser Batterie erreicht gemäss WLTP Reichweiten von bis zu 544 Kilometer und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 233 km/h. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h sollen in 4.8 Sekunden absolviert sein. Mit dem Performance Model 3 können mit einer Ladung bis zu 530 Kilometer erzielt werden, bevor die Batterie wieder aufgeladen werden muss. Mit einem Topspeed von 250 km/h und einer Beschleunigung von 3.7 Sekunden auf Tempo 100 wird das Performance Model 3 die Fahrzeugklasse von BMW M3 und Co gehörig aufmischen. In Anbetracht der online publizierten Fahrzeugdaten und den fehlenden Informationen zum Model 3 mit mittlerer Batterie oder mit der Standardbatterie, kann davon ausgegangen werden, dass ähnlich wie beim Marktstart in den USA zu Beginn nur die Varianten mit grosser Batterie zur Verfügung stehen werden.

Model 3 AWD mit einer Reichweite von 544 km

Tesla Model 3 Innenraum, © Tesla

Ebenfalls kann davon ausgegangen werden, dass die ersten Fahrzeuge in Europa nur mit dem Premium-Innenraum Upgrade erhältlich sein werden. Das Premium Innenraum Paket beinhaltet neben elektrisch verstellbaren Vordersitzen, Sitzheizung auf allen Plätzen, Getöntes Glasdach, Premium Audiosystem, Premium Konnektivität für ein Jahr und vegane Lederbezüge noch viele weitere Annehmlichkeiten. Das Performance Model 3 fährt serienmässig mit 20 Zoll Performance-Felgen zum Kunden und besitzt im Vergleich zum normalen Model 3 über ein tiefergelegtes Fahrwerk, Performance Bremsen, Spoiler aus Karbon, Performance Alu-Pedale und einen Track-Modus. Mit letzterem können die Fahreinstellungen individuell angepasst und für die Rennstrecke optimiert werden. Für das Model 3 gewährt Tesla keine kostenlose Supercharger-Nutzung. Es fallen ab Beginn Gebühren beim Aufladen an einem Supercharger an (Pay-per-Use). Alternativ können in Europa dank CCS Anschluss auch alle entsprechenden Schnellladesäulen zum Aufladen verwendet werden. Auch zur Garantie liefert Tesla erste Informationen. Die Werksgarantie beträgt beim Model 3 vier Jahre oder 80’000 Kilometer. Auf den Antriebsstrang und die Batterie gewährt Tesla eine Garantie von 8 Jahren oder 192’000 Kilometer.

Model 3 AWD mit grosser Batterie ab CHF 59’400. Auslieferungen beginnen im Februar.

Die ersten Model 3 Reservationshalter sollen bereits in den nächsten Tagen per E-Mail eine Einladung für die Konfiguration und Bestellung ihres Model 3 erhalten. Und auch wer erst heute ein Model 3 reserviert, soll gemäss Tesla bis zum 31. Dezember 2018 eine entsprechende E-Mail erhalten. Tesla verspricht ebenfalls, dass alle im 2018 eingegangenen Bestellungen noch im ersten Halbjahr 2019 ausgeliefert werden. Die Reihenfolge der Auslieferung richtet sich nach dem Reservierungsdatum. Die ersten Auslieferungen sollen ab Anfang Februar 2019 erfolgen. Tesla hat heute ebenfalls die Schweizer Preise veröffentlicht. Das Model 3 mit grosser Batterie und Premium Innenraum Paket kostet ab CHF 59’400.-. Für das Performance Model 3 ruft Tesla mindestens CHF 71’300.- auf.

6 Monate kostenlose Supercharger-Nutzung – so geht’s

Auch bei der Bestellung eines Model 3 kann der neue Besitzer in den Genuss von 6 Monaten kostenloser Supercharger-Nutzung kommen, wenn bei der Bestellung ein Weiterempfehlungs-Code verwendet wird. Bis Tesla die Weiterempfehlungsseite aktualisiert hat, kann wie folgt vorgegangen werden:

  • Nach der Model 3 Reservation eine E-Mail an buildmy3EMEA@tesla.com senden
  • Im Betreff „Referral“ schreiben
  • Im E-Mail Text die Reservierungsnummer (beginnt mit RN), die Kontaktdaten sowie den Weiterempehlungs-Code angeben. Dafür kann gerne unser Code verwendet werden: jan5802
  • Die Aktualisierung der Reservation kann einige Tage in Anspruch nehmen.

Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar