Tesla Model 3 ist für ein langes Autoleben gebaut

Tesla Model 3

Tesla hat dem Model 3 eine Antriebseinheit spendiert, die für viele Kilometer ausgelegt ist. Neben den elektrischen Antriebskomponenten ist auch die Karosserie ähnlich wie bei einem gewerblichen LKW für den Betrieb von 1.6 Millionen Kilometer ausgelegt. Damit erhalten die Kunden ein Auto mit einem langen Autoleben.

Neben der Information zur Langlebigkeit des Model 3 hat Firmenchef Elon Musk auf Twitter auch verlauten lassen, dass die Batteriezellen 1’500 Ladezyklen ohne Probleme verkraften sollen. Das entspricht einer Fahrleistung von 500’000 bis 800’000 Kilometer. Sollten die vier Batteriemodule zu einem späteren Zeitpunkt ausgetauscht werden müssen, sollte die Kosten dafür rund CHF 5’000.- bis 7’000.- betragen.

Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar