Tesla Model 3 Leasingrechner

Model 3 Performance

Die Teslafans in Europa schauen voller Vorfreude auf den Februar, denn dann sollen die ersten in Europa offiziell erhältlichen Model 3 an die Kunden ausgeliefert werden. Und wenn es im Februar nicht mehr reichen sollte, dann findet die Übergabe definitiv im März statt. Trotz aller Vorfreude mag den einen oder anderen interessieren, wie viel sein Model 3 gesamthaft kosten wird – insbesondere auch, wenn das Model 3 im Leasing übernommen wird.

Aus diesem Grund haben wir einen Model 3 Leasingrechner erstellt, der die Gesamtkosten (Total Cost of Ownership) berechnet. In unserem Leasingrechner bilden wir alle Model 3 Varianten ab – auch die günstigeren Varianten. Mit einem Blick auf den Quellcode des Tesla Design Studios, lässt sich bereits eine erste Grössenordnung der Verkaufspreise der noch nicht erhältlichen Versionen ermitteln.

Tesla Model 3 Leasing – Leasingrechner mit Überblick über die Gesamtkosten

Informationen zu den Parameter:

  • Das Zubehör fliesst nicht ins Leasing oder in den Wiederverkauf ein
  • Der Zulassungskanton hat Einfluss auf die Verkehrssteuer – diese wird nur für ein Model 3 long range AWD ausgewiesen
  • Jährliche Versicherungsprämie für einen Mann, 1970, Vollkasko mit Parkschaden, Private Fahrten

 

Ebenfalls lesenswert

*Die Leasingvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt (Artikel 3 UWG).
Alle Angaben ohne Gewähr.

Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar