Tesla Model Y – echt SEXY

Tesla Model Y

Nun ist die Katze aus dem Sack. Elon Musk hat heute das neue Model Y präsentiert. Bisher waren nur enige Infos zum SUV Ableger vom Model 3 bekannt geworden. Auch das letzte Teaserbild sowie die von Musk auf Twitter publizierten Informationen liessen nur erste Rückschlüsse auf die neue Baureihe zu. Neben Model S, Model X und Model 3 ist das Model Y das vierte in Serie gehende Fahrzeug der Kalifornier. In der weiteren Pipeline stehen der neue Roadster, der Semi Truck und ein kommender elektrischer Pick-up Truck.

Tesla Model Y
Tesla Model Y

An der Präsentation gab Musk einen kleinen Rückblick auf die Firma und die bisher produzierten Fahrzeuge, bevor er nach der Bekanntgabe der neusten Zahlen zur Powerwall und zu den weltweit über 12’000 Supercharger Ladepunkte, das Model Y in die Halle fahren liess. Die Ähnlichkeit zu einem Model 3 fällt dabei direkt auf. Auch logisch, denn das Model Y verwendet rund 75% der Teile einer Model 3. Doch es giubt auch Unterschiede. Nicht nur da es rund 10% grösser ist, sondern auch Ähnlichkeiten zum Model X hat. So kann das Model Y wie der grosse Bruder auch als 7 Sitzer bestellt werden. Auf dessen Falcon Wing Türen muss es aber verzichten. Ein weiteres Highlight ist sicherlich das grosse Panorama Glasdach.

Ähnlich wie beim Model 3 wird es auch vom Model Y 4 Versionen geben.

Standard Range

  • Reichweite: 370 km (EPA)
  • Höchtsgeschwindigkeit: 193 km/h
  • 0-60 mph: 5.9 Sekunden
  • Preis: ab $ 39’000
  • erhältlich in der Schweiz ab Frühling 2022

Longe Range

  • Reichweite: 540km (WLTP)
  • Höchtsgeschwindigkeit: 209 km/h
  • 0-100 km/h: 5.8 Sekunden
  • Preis: ab CHF 57’000
  • erhältlich in der Schweiz ab Frühling 2021

Dual Motor AWD

  • Reichweite: 505 km (WLTP)
  • Höchtsgeschwindigkeit: 217 km/h
  • 0-100 km/h: 5.1 Sekunden
  • Preis: ab CHF 61’000
  • erhältlich in der Schweiz ab Frühling 2021

Performance

  • Reichweite: 480 km (WLTP)
  • Höchtsgeschwindigkeit: 241 km/h
  • 0-100 km/h: 3.7 Sekunden
  • Preis: ab CHF 70’000
  • erhältlich in der Schweiz ab Frühling 2021

Weitere Neuigkeiten zum Model Y werden kürzlich folgen.

Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar